Zum Inhalt springen

Winterimpressionen

16. Januar 2013

Heute bin ich extra wegen euch (!!! 🙂 ) – mit der Kamera bewaffnet –  zum Hafen und zum Strand spaziert, um euch ein paar Wintereindrücke von Juist zu präsentieren. Es ist knackig kalt (-2 Grad), der Schnee von Sonntag liegt noch hier rum, die wenigen Touristen sind bis zur Unkenntlichkeit vermummt und es ist einfach nur herrlich!

Hafen 3

Hafen 1

Wie man unschwer erkennen kann, tummeln sich bereits die ersten Eisschöllchen im Hafenbecken und wenn die die Temperaturen so bleiben, wird vermutlich demnächst der Schiffsverkehr eingestellt werden. Da bleibt dann nur noch die Möglichkeit, per Flieger von der Insel zu kommen. Das aber nur, wenn es nicht gerade neblig ist oder schneit oder stürmt.

Ich frag mich gerade, was schlimmer ist … ein zugefrorenes Hafenbecken oder 32 Kilometer Stau auf dem Weg zur Arbeit … ??? 😀

Strand 1

Der Sand ist wie mit Puderzucker bestäubt. Auch nett, oder? Ich hatte dann noch ein Bild von den Wellen gemacht, aber das ist verwackelt. Also gibts nur das Strandbild ohne Wasser (muss nämlich gleich zum Friseur und kann von daher nicht nochmal in meine Gummistiefel schlüpfen und zum Strand laufen)

Winterliche Grüße

eure Gisi

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. evelyne w. permalink
    18. Januar 2013 01:12

    ihr habts einen flughafen? ich glaubs nicht!
    aber deine fotos sind schon wieder neiderregend …
    irgendwann steh ich einfach auf der matte!

    lg lintschi

  2. 18. Januar 2013 09:43

    -2 Grad nennst du knackig kalt? okay, für eine Insel im Meer ist es das wohl auch (und der Wind ist nicht zu unterschätzen)
    aber schön sind sie, deine Winterimpressionen

    lieben Gruß
    Uta

  3. 20. Januar 2013 16:02

    Liebe Lintschi, wir haben einen Flugplatz. Von dort kann man in 5 min. nach Norddeich bzw. auf die Nachbarinseln fliegen (mit ner Propellermaschine … *hüstel ).
    Una jaaa, bald musst du aber wirklich mal auffe Matte stehen … !!!

    Danke liebe Uta, und joo, bisschen frisch ist es hier schon. Am Hafen erfriert man zurzeit.

    Lieben Gruß euch beiden

    Gisi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: